2. Schritt (für Schritt): Information

Informationen für Mitarbeiter, Kunden, Eltern und Angehörige.

Nachdem Sie sich mit der Funktionsweise des Nachrichtencenters vertraut gemacht, erste Nachrichten versendet oder Gruppen erstellt haben, ist es Zeit, erste Kategorien für Mitglieder und Mitarbeiter anzulegen.

Kategorien bilden die Basis für die Information und die Organisation, also letztlich der Zusammenarbeit in Pengueen.

Als Mitarbeiter oder Pengueen-Admin können Sie auf den Seiten “Unsere Mitglieder” bzw. “Unsere Mitarbeiter” erste Kategorien hinzufügen. Wir empfehlen mit allgemeingültigen Kategorien wie z.B. der Ablage für Dateien oder Protokollen oder wichtigen Terminen zu beginnen.

Beginnen Sie mit Kategorien, deren Inhalte für Ihre Mitarbeiter besonders interessant oder wichtig sind. Welche Informationen sollten zentral abgelegt sein? Welche Informationen sollten für einen Mitarbeiter auch von unterwegs abrufbar sein?

Gestalten Sie das Ganze möglichst spielerisch. Pengueen ist keine “neue Fachsoftware, in die es sich einzuarbeiten gilt”. Pengueen ist vielmehr eine “Auswahl digitaler Werkzeuge”, die den meisten bereits aus anderen Kontexten bekannt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.