UNTERSTÜTZUNG ANFRAGEN

Ansicht und Verwaltung von Mitgliedern

Dieser Artikel bezieht sich auf Pengueen Version 4.

Für folgende Nutzer ist der Artikel relevant:

  • Mitarbeiter

In einer Gemeinschaft mit vielen Mitgliedern zu sein ist nicht leicht. Damit du den Überblick wahren kannst, zeige ich dir in diesem Artikel was die Ansicht beinhaltet und wie du die Mitglieder deiner Gemeinschaft verwaltest.

Bevor du loslegen kannst logge dich zuerst in Pengueen ein. Danach solltest du auf der Startseite nun ein Fenster “Deine Gemeinschaft” finden. Wenn du in mehreren Gemeinschaften bist, suche jene heraus, die du bearbeiten möchtest.


Um in die Mitgliederansicht danach zu gelangen, musst du nun auf “Alle Anzeigen” unter “Deine Mitglieder” klicken.

Wenn du nun in der Ansicht der Mitglieder bist hast du verschiedene Optionen zum Filtern. Des Weiteren gibt es zwei Arten von Ansichten, in denen du dir die Mitglieder anzeigen lassen kannst. Die Kachelansicht und die Listenansicht. Standardmäßig bist du in der Kachelansicht, solltest du zur Liste wechseln wollen klicke rechts über den Kacheln auf “Listenansicht”. Um es Rückgängig zu machen klicke auf “Kachelansicht” links daneben.

Wenn du die Mitglieder filtern möchtest klicke auf “Ansicht”. Jetzt sollte sich ein Menü öffnen in welchem du aus verschiedenen Möglichkeiten auswählen kannst. In der Listenansicht kannst du hier auch die einzelnen Spalten ein- oder ausblenden.

  • zuletzt hinzugefügt
  • zuletzt geändert
  • am häufigsten verwendet
  • A – Z
  • Z – A
  • Name enthält, in Dreierschritten

Möchtest du ein Mitglied einsehen oder editieren, dann klicke auf die Kachel oder den Namen des Mitglieds. In beiden Fällen öffnet sich dann das gleiche Fenster.

In dieser findest du alles was du für das Mitglied brauchst.

  • Hinzufügen eines primären Ansprechpartners oder Stellvertreters
  • Hochstufen eines Mitglieds zum Mitarbeiter
  • Lösen der Verbindung eines Mitglieds
  • Anlegen von Hilfsmitteln

Ich hoffe du hast nun einen guten Überblick über die Mitglieder Ansicht in P4 bekommen.

Wenn dir dieser Artikel weitergeholfen hat, dann könnten diese Artikel dich ebenfalls interessieren: