• OpenStreetMap

    Mit den Nachbarschafts-Paten bieten wir die Möglichkeit, für individuelle Verantwortungen Paten aus der näheren Umgebung auszuwählen. Die Tochter wohnt 300 KM entfernt und der Pflegedienst übernimmt leider keine Fütterung der Katzen. Über die Funktion Nachbarschafts-Paten können Paten aus der näheren Umgebung angefragt werden, die bereits eine Patenschaft für eine Katze übernommen haben.

    Heute fiel die Entscheidung, dass wir für sämtliche Kartendarstellungen innerhalb von pengueen die Funktionen des OpenStreetMap Projektes verwenden werden.

    Google Maps ist ein einzigartiges Projekt: Umfangreiche Daten, hohe Performance, eine sehr gute Usability und eine sehr gute und gut dokumentierte API für Entwickler. Die Bing Maps und die Maps von Here WeGo stehen dem in nichts nach.

    Ich weiß aber nicht, was die Damen und Herren mit den übermittelten Daten machen.

    Sollten unsere User zum Zeitpunkt der Übertragung von Positionsdaten mit einem (Google, Microsoft, Nokia) Account angemeldet sein, könnten die übermittelten Daten dem Account zugeordnet und mit anderen Daten verbunden werden.

    OpenStreetMap.org ist ein im Jahre 2004 gegründetes internationales Projekt mit dem Ziel, eine freie Weltkarte zu erschaffen. Dafür sammeln wir weltweit Daten über Straßen, Eisenbahnen, Flüsse, Wälder, Häuser und vieles mehr.