Vorsorge 2018-06-24T17:49:45+00:00
Lebenswelt

Deine Dokumente stehen zu Hause unter Wasser und du brauchst sie gerade jetzt.

Impfpass, Patientenverfügung, Testament, Gesellschafterverträge und…und…und… liegen zu Hause oder irgendwo im Büro. Und dann das: Wassereinbruch, alles wird knietief ins Wasser getaucht.

Was nun? Gut, dass du mit Pengueen vorsorgen kannst. Dank der Funktion Anweisungen hinterlegen .

Jetzt alle wichtigen Informationen und Anweisungen hinterlegen. Sicher ist sicher.

Jetzt meine Lebenswelt anlegen

Du brichst dir das Bein und fällst erst mal aus.

Der Job? Muss ohne dich laufen. Die Schwiegermutter? Muss jemand anderes abholen. Der Hund? Braucht ein anderes Frauchen oder Herrchen zum Gassi gehen.

Gut, wenn du mit Pengueen vorgesorgt hast. Dank der Funktion Paten benennen . 

Du legst vorher fest, wer sich in welchem Fall um was kümmern soll, falls du ausfällst. Jetzt Paten einladen und benennen. Später ist es zu spät.

Jetzt meine Freunde als Paten einladen
Paten
Patenkommunikation

Dein Pate springt ein. Hat aber überhaupt keine Ahnung.

Da bist du nun für Tage oder Wochen nicht mehr einsatzfähig und aktivierst deine Paten manuell oder sie aktivieren sich gegenseitig. Aber da steht sie oder er nun und will dir helfen. Doch er weiß nicht,  wo was ist oder wie man dieses oder jenes erledigen kann.

Gut, dass Pengueen auch hier hilft. Dank der Funktion Nachrichten Center. Für alle Fälle.

Ist dein Pate einmal aktiviert, bekommt er Zugang zu allen nötigen Informationen, die du ja vorher hinterlegt hast. So weiß der Nachbar, was der Hund zu fressen bekommt. Oder dein Kollege, wen er ansprechen muss, um den Vertrag unter Dach und Fach zu bringen. Alle wichtigen Infos sind ja hinterlegt. Und wenn nicht, können sich die Paten auch untereinander anschreiben.

Mein Auffang-Netzwerk aufbauen

Du kannst einfach nicht ohne Musik einschlafen. Wer kümmert sich darum?

Schlimm genug, dass du ins Krankenhaus musst. Aber wenigstens sollte sich jemand um deine Allergien, Marotten, Vorlieben oder Essengewohnheiten kümmern.

Mit Pengueen ist auch das geregelt. Dank der Funktion Infos hinterlegen.

Denn du hast nicht nur deine Dokumente,  wie deine Vorsorgevollmacht hinterlegt, sondern auch die auf den ersten Blick unwichtigeren: Wie deine Nelkenallergie, deine Vorliebe für Folkmusik oder deine Baumwolle-Unverträglichkeit. Deine Paten wissen Bescheid und sie können sich deshalb darum, kümmern, dass es dir so gut wie möglich geht, selbst wenn es mal schlecht läuft.

Jetzt für Unfälle oder andere Fälle vorplanen
Bedürfnisse
Lebenswelt

Deine Dokumente stehen zu Hause unter Wasser und du brauchst sie gerade jetzt.

Impfpass, Patientenverfügung, Testament, Gesellschafterverträge und…und…und… liegen zu Hause oder irgendwo im Büro. Und dann das: Wassereinbruch, alles wird knietief ins Wasser getaucht.

Was nun? Gut, dass du mit Pengueen vorsorgen kannst. Dank der Funktion Anweisungen hinterlegen .

Jetzt alle wichtigen Informationen und Anweisungen hinterlegen. Sicher ist sicher.

Jetzt meine Lebenswelt anlegen
Paten

Du brichst dir das Bein und fällst erst mal aus.

Der Job? Muss ohne dich laufen. Die Schwiegermutter? Muss jemand anderes abholen. Der Hund? Braucht ein anderes Frauchen oder Herrchen zum Gassi gehen.

Gut, wenn du mit Pengueen vorgesorgt hast. Dank der Funktion Paten benennen . 

Du legst vorher fest, wer sich in welchem Fall um was kümmern soll, falls du ausfällst. Jetzt Paten einladen und benennen. Später ist es zu spät.

Jetzt meine Freunde als Paten einladen
Patenkommunikation

Dein Pate springt ein. Hat aber überhaupt keine Ahnung.

Da bist du nun für Tage oder Wochen nicht mehr einsatzfähig und aktivierst deine Paten manuell oder sie aktivieren sich gegenseitig. Aber da steht sie oder er nun und will dir helfen. Doch er weiß nicht,  wo was ist oder wie man dieses oder jenes erledigen kann.

Gut, dass Pengueen auch hier hilft. Dank der Funktion Nachrichten Center. Für alle Fälle.

Ist dein Pate einmal aktiviert, bekommt er Zugang zu allen nötigen Informationen, die du ja vorher hinterlegt hast. So weiß der Nachbar, was der Hund zu fressen bekommt. Oder dein Kollege, wen er ansprechen muss, um den Vertrag unter Dach und Fach zu bringen. Alle wichtigen Infos sind ja hinterlegt. Und wenn nicht, können sich die Paten auch untereinander anschreiben.

Mein Auffang-Netzwerk aufbauen
Bedürfnisse

Du kannst einfach nicht ohne Musik einschlafen. Wer kümmert sich darum?

Schlimm genug, dass du ins Krankenhaus musst. Aber wenigstens sollte sich jemand um deine Allergien, Marotten, Vorlieben oder Essengewohnheiten kümmern.

Mit Pengueen ist auch das geregelt. Dank der Funktion Infos hinterlegen.

Denn du hast nicht nur deine Dokumente,  wie deine Vorsorgevollmacht hinterlegt, sondern auch die auf den ersten Blick unwichtigeren: Wie deine Nelkenallergie, deine Vorliebe für Folkmusik oder deine Baumwolle-Unverträglichkeit. Deine Paten wissen Bescheid und sie können sich deshalb darum, kümmern, dass es dir so gut wie möglich geht, selbst wenn es mal schlecht läuft.

Jetzt für Unfälle oder andere Fälle vorplanen

Wo soll ich nur anfangen?

Melde dich jetzt kostenlos an, wir zeigen dir, wie es weitergeht.

Jetzt loslegen

Wo soll ich nur anfangen?

Melde dich jetzt kostenlos an, wir zeigen dir, wie es weitergeht.

Jetzt loslegen
Pengueen mobile

Unser Versprechen

Mit aktuellsten Sicherheitsstandards zum Schutz deiner Daten