Home2018-10-07T13:55:42+00:00

Notfall-Code Eingabe:

Pengueen ist für dich da.

Pengueen ist deine Vorsorge- und Organisationsplattform zur Vernetzung deines Umfelds.

Für die kleinen Dinge des Alltags. Wer führt den Hund aus, wenn ich im Urlaub bin? Wie kommt man an den Impfpass meiner Tochter, wenn ich nicht erreichbar bin? Mit Pengueen kannst du ein digitales Abbild deiner Lebenswelt – oder eines dir anvertrauten Menschen – schaffen, Freunde und Verwandte als so genannte Paten einladen und ihnen wichtige Informationen und Anweisungen hinterlegen, für den Fall, dass ihre Unterstützung erforderlich wird.

Für die großen Aufgaben des Lebens. Wer entscheidet für mich, wenn ich nicht entscheiden kann? Wer hilft mir, wenn ich mir selber nicht mehr helfen kann? Pengueen ist ein Premium Onlinedienst zur Vernetzung der Umfelder von Menschen für den Fall, dass diese auf fremde Hilfe angewiesen sind – zur Steigerung derer Selbstbestimmung und zur Entlastung von Angehörigen und Fachkräften.

Jetzt registrieren
Zu den Funktionen
Vernetzung

Pengueen ist für Firmen, Pflegeeinrichtungen, Schulen und Vereine da.

Was kann man tun, wenn die Kita schließen muss, aber Kinder Betreuung brauchen? Wer hilft, wenn der Pflegedienst es einfach nicht mehr schafft? Pengueen hilft Helfern zu helfen. Mit einer Informations-Infrastruktur unter Einbeziehung der Angehörigen, der Nachbarn, Kollegen oder Dritter. Mit Pengueen bieten wir umfangreiche Funktionen für das Zusammenspiel zwischen Mensch und Institution: Aktuelle Informationen, sichere Kommunikation und Unterstützung bei der Organisation. Wir denken dabei strikt vom Menschen aus (und nicht in Organisationsstrukturen). Ich organisiere meine Lebenswelt und mein Umfeld – auch das des mir anvertrauten Menschen. Unterstützt durch Institutionen oder als Mitarbeiter einer Institution.

Schul-Funktionen
Pflege-Funktionen
Vernetzung
Sascha Landowski

Sascha Landowski

Gründer und Geschäftsführer von Pengueen

Sascha Landowski leitete mehrere Jahre als Mitgründer, Mitglied der Geschäftsleitung und COO das operative Geschäft einer Berliner Internetagentur. Seine Erfahrungen beruhen auf dem Aufbau der Agentur von 3 auf 140 Mitarbeiter über einen Zeitraum von 15 Jahren. Aktuell berät Sascha Landowski Agenturen, Unternehmen und Führungskräfte sowie Startups bei Umstrukturierungsmaßnahmen, Digitalisierungs- und Wachstumsprozessen sowie der Einführung agiler Projektsteuerungsmethoden.

Social Media hat 3 Milliarden “Freunde” vernetzt. Du kennst jetzt die Freundin deines Freundes Freund oder den neuen Kollegen deiner Ex-Kollegin. Aber könntest du die Eltern deines besten Freundes oder die besten Freunde deiner Eltern erreichen? Eben!

Facebook ist die weite Welt, Instagram sowieso – und das ist auch gut so. Aber wenn es darum geht, was um dich herum passiert, brauchst du Nähe. Und die wollen wir dir zurückgeben!

Pengueen ist ein vielseitiger Werkzeugkasten, der dir wirklich weiterhilft – mit digitalen Tools für die Kommunikation, die Organisation und die Information. Nicht mehr, nicht weniger. Du kannst dich mit Pengueen mit deinem Umfeld direkt vernetzen. Und zwar nicht ‘schon wieder’, sondern erstmalig und einmalig. Denn bei Pengueen stehst du im Mittelpunkt. Pengueen ist dein geschützter Raum für das, worauf es ankommt. Es gibt niemanden, den du nicht kennst, niemanden der dir deine Zeit mit Nichtigkeiten vergeudet, niemanden der dich nervt. Endlich!

Was soll das und was bringt es mir?

Du kennst das vielleicht: Du brauchst Hilfe aus der Nachbarschaft. Wer kann mir eine Bohrmaschine leihen, wer kann sich mal für ein paar Tage um meine Katze kümmern? Nun kannst du mal in einer Social-Media-Gruppe nachfragen, und wenn du Glück hast, antwortet jemand. Vielleicht.

Mit Pengueen bist du nicht mit der halben Welt verbunden, sondern mit ganz bestimmten und von dir ausgewählten Nachbarn, Kollegen, Freunden und Familienmitgliedern, die bei dir sind, wenn du sie brauchst.

Du magst es nicht, wenn ein Social Network ungefragt deine Daten an jemanden weitergibt, von dem du nicht mal weißt, dass es ihn gibt?

Das verstehen wir und haben deswegen Pengueen entwickelt. Hier bleiben deine Daten bei dir. Wir geben deine Daten nicht weiter. An niemanden. Wir haben nichtmal Schnittstellen dafür eingerichtet, mit denen das möglich wäre. Und das bleibt auch so. Alles was andere von dir erfahren, entscheidest nur du. Sonst keiner.

In der Schule oder der ambulanten Pflege sind es heute kleine bunte Notizzettel, handgeschriebene Einkaufslisten (die abgeholt werden müssen) oder (private) WhatsApp Nachrichten. Der wichtige Austausch mit Angehörigen: eine Herausforderung. Das ändern wir.

Auch für Firmen, Vereine und Kommunen ist Pengueen gemacht. Zum Beispiel für die interne Kommunikation und Organisationsaufgaben wie Vertretungen, Krankmeldungen, Dienstpläne, Putzplan, Einkaufszettel. Der Unterschied: Nicht ‘der Chef legt seine Mitarbeiter an’ sondern ‘der Mitarbeiter kann sich mit seiner Firma verbinden’ – oder auch nicht.

Unser Ziel bei Pengueen ist immer eine dialogische Leistungserbringung. Heisst: Wie arbeitet eine Firma und wie können wir helfen? Wir geben nicht vor, wie die Firma zu arbeiten hat, um unsere Software nutzen zu können.

Unser Versprechen

Mit aktuellsten Sicherheitsstandards zum Schutz deiner Daten. Niemand, den du nicht kennst!

Pengueen kennt keine Werbung, keine fake news und keine hate massages. Die Verlinkung findes ausschließlich zwischen dir und den von dir eingeladenen Paten bzw. den Mitarbeitern einer verbundenen Institution statt. Es gibt keine Mitglieder-Suche, kein Matching, keine Vorschläge, keine auf dich ‘zugeschnittenen Empfehlungen’.